Internationale Wettbewerbe

Die Europapokale sind die ZOCCER-"Königswettbewerbe". Hier spielen die besten Teams aus allen Ligen ihre Champions aus. Bei ZOCCER wird zwischen der Champions League und der Europa League unterschieden. Die Anzahl der Teilnehmer pro Land an den Europapokal-Wettbewerben variieren aufgrund der wachsenden oder schrumpfenden Zahl von Ligen bzw. Ländern von Saison zu Saison. Je erfolgreicher die Teams eines Landes sind, desto mehr Punkte sammeln diese für die 5-Jahreswertung. Diese Wertung ist dann maßgeblich für die Vergabe der Europapokalplätze. In unregelmäßigen Abständen finden in den Saisonpausen spezielle Wettbewerbe statt, die bereits eine gewissen Tradition bei ZOCCER haben. Bei der Europameisterschaft treten die besten Trainer jedes Landes gegen die der anderen Nationen an.

Champions League, Europa League & Spezial Wettbewerbe

ZOCCER Champions League

In der Champions League treten die besten zwölf ZOCCER-Trainer gegeneinander an. Nur ein Team kann der König von Europa werden und sich selbst im Finale der Champions League krönen.

ZOCCER Europa League

Über eine gute Platzierung in den nationalen Ligen, können sich die Vereine für die Europa-League qualifizieren. Auch die Mannschaften aus der Champions League Qualifikation kommen dazu, sofern sie nicht den Sprung in die CL Hauptrunde schaffen. Insgesamt spielen zwei Dutzend europäische Teams um die Europapokal-Trophäe.